Freitag, 14. November 2014

Fotos. Perugia. Fontana Maggiore.

Auf der Piazza IV Novembre, zwischen dem Dom und dem Palazzo dei Priori steht dieser Brunnen, Fontana Maggiore. Ein ganz unglaubliches Teil, ungeheuer anziehend, man kann sich kaum davon trennen. Der Brunnen wurde 1278 fertiggestellt.
Perugia - Fontana Maggiore1
"Der Aufbau ist dreigeschossig. Zuunterst ein großes, polygonales Marmorbecken mit 25 Ecken. 36 Säulen und eine mittlere Stütze tragen ein zweites Becken mit 24 Ecken (wobei jede Ecke nach innen eingezogen ist). Durch die verschiedene Zahl ihrer Ecken sind die beiden Becken in ihren Achsen voneinander unabhängig."
Perugia - Fontana Maggiore2
"Drei Frauenstatuetten tragen eine Amphora, aus der das Wasser hervorquillt."
Die obere, gegossene Brunnenschale.
Perugia - Fontana Maggiore3
"Die Sünde aber zwang den Menschen zur Arbeit. So werden in dem zweiten Zyklus die jahreszeitlich wechselnden Arbeiten des Landmanns, seines Sozius und seiner Frau in verschiedenen Lebensaltern vorgeführt. Jedem Monat ist das entsprechende Tierkreiszeichen beigegeben."
Links das Tierkreiszeichen Löwe (leo).
Perugia - Fontana Maggiore4

Die Tätigkeiten des Landmanns.
Perugia - Fontana Maggiore5

Hinweis: Die kunstgeschichtlichen und geschichtlichen Angaben stammen meist aus dem Dumont Kunst-Reiseführer Umbrien von Klaus Zimmermann.
Die mit * gekennzeichneten und kursiv gedruckten Zitate sind dem Buch direkt entnommen.

Weitere Posts von Umbrien:
GubbioTodiSpoletoPerugia ganz allgemeinPerugia PalazziPerugia DomAssisiOrvieto.

Keine Kommentare: