Donnerstag, 7. Juli 2016

Auswärts. Galleria Vittorio Emanuele in Mailand.

Weiter geht es mit der Reise durch die Lombardei. Am Ende jedes Beitrags findet sich eine Karte, auf der der jeweilige Ort grün markiert ist, und eine Liste mit den Links zu allen anderen Posts über diese Reise.
Direkt neben dem Mailänder Dom beginnt die älteste Einkaufspassage der Welt, die Galleria Vittorio Emanuele II, und am anderen Ende kommt man an der Piazza della Scala raus.
Galleria Vittorio Emanuele
Hier ist immer Betrieb.
Galleria Vittorio Emanuele
Und im Zentrum der Passage MUSS ein Selfie geschossen werden.
Selfies allenthalben
In den Läden der Kopfgebäude rund ums Zentrum der Passage sind Versace, zwei Mal Prada und Louis Vuitton vertreten.
Galleria Versace
Aber auch viele andere schöne Sachen sieht man in den Schaufenstern.
Absolute Touristenpflicht ist auch die Einnahme eines Camparis in der Bar Camparino, gleich am Eingang am Domplatz.


Quelle: wikipedia

Weitere Posts über die Lombardeireise:
Römische Reste und der Alte Dom in Brescia
Stadtansichten von Brescia
Floating Piers im Iseosee
Stadtansichten von Bergamo
Kirchen von Bergamo
Stadtansichten von Cremona
Stadtansichten von Piacenza
Wasserburg
Mailänder Dom
Mailänder Scala
Reisfelder
Stadtansichten von Vigevano

Karte Mailand

Keine Kommentare: