Montag, 23. November 2015

Auswärts. Regensburg.

Ein Besuchstermin in Regensburg im November, leider war es nicht sonnig. Gelegenheit, die mittelalterliche Altstadt zu besuchen. Die Steinerne Brücke fiel komplett aus, sie ist momentan nicht sichtbar, eingerüstet, daneben ein Holzsteg, auf dem man die Donau überqueren kann.
Auch der Dom ist an der Westfassade (an den Türmen) eingerüstet, hier der Blick auf das Querschiff an der Südseite. Regensburg
Wunderschöne Steinmetzarbeiten.
Regensburg

Regensburg
König Ludwig I. von Bayern haben die Regensburger ein Reiterstandbild gewidmet.
Regensburg
(Reichs-)Adler thront auf dem Reichsapfel. Diese Figur auf einem Brunnen gegenüber vom Dom hat's mit angetan (Adlerbrunnen).
Regensburg
Das alte Rathaus, Sitz des Immerwährenden Reichstags (1663-1803). Der Sitzungssaal des Reichstags befand sich hinter den erleuchteten Fenstern im ersten Stock.
Regensburg
Eingangsportal mit offiziellen Maßen, die in die Wand links eingelassen sind.
Regensburg
Haidplatz, ein recht großer Platz in der sonst recht engen mittelalterlichen Altstadt.
Regensburg

Quellen: wikipedia
Stadt Regensburg - Kulturdatenbank

Keine Kommentare: