Freitag, 5. April 2013

Rindfleischpfanne mit Chorizo

Beim letzten Stuttgart-Besuch haben wir Chorizo mitgebracht, und so bot es sich an, dieses Rezept zuzubereiten, das von Steffen Henssler stammt und in der HörZu veröffentlicht wurde. Die Ausgabe kann ich nicht mehr feststellen.
Zutaten für 2 Personen:
200 g Rumpsteak
1 Laugenbrezel
60 g Chorizo
100 g grüne Bohnen (TK)
100 g Rucola
8 schwarze Oliven
Olivenöl, Salz, Pfeffer
Zubereitung:

  1. Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden.
  2. Brezel in mundgerechte Stücke schneiden. 
  3. Chorizo ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
  4. Bohnen auftauen lassen, je nach Länge halbieren oder in Stücke schneiden.
  5. Rucola waschen und trocken schütteln, anschließend klein schneiden oder zupfen.
  6. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Rindfleischscheiben salzen, pfeffern und bei großer Hitze unter ständigem Rühren anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
  7. Die Chorizoscheiben in die Pfanne geben und ebenfalls anbraten. 
  8. Brezelstücke und Bohnen dazugeben und 4 bis 5 Minuten weiterbraten.
  9. Danach Fleisch, Rucola und Oliven dazugeben und durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und auf zwei Teller verteilen. Sofort servieren.
Sieht unspektakulär aus, schmeckt aber lecker.

Keine Kommentare: