Montag, 26. April 2010

Anziehungspunkt Marienkapelle

Die Marienkapelle auf dem Würzburger Marktplatz ist ein optischer Hingucker. Vor wenigen Jahren erst renoviert, im kräftigen Rot der Bauzeit leuchten die Fenstereinfassungen und Streben im Gegensatz zum Weiß der Wände. Die Geschichte ist hier nachzulesen. Die Marienkapelle steht auf dem Unteren Markt, und umtriebiges Markttreiben herrscht meist zu ihren Füßen.

Marienkapelle1

Die südliche Pforte zum Marktplatz mit den Figuren von Adam und Eva (von Tilman Riemenschneider)

Marienkapelle2

Die Ostseite mit dem Chor

Marienkapelle3

Keine Kommentare: