Dienstag, 16. August 2005

Vorbereitungen auf Weimar

Bei den Vorbereitungen auf einen Wochenendbesuch der Stadt Weimar bin ich im Internet auch auf schöne Panoramabilder gestoßen. Man kann sie interaktiv bewegen und sich selbst einen guten optischen Eindruck verschaffen. Zusammengefasst sind sie unter dem Stichwort "Rundgang", man sollte dann auf die rechte Seite schauen, um Bilder von einzelnen Plätzen in und außerhalb der Stadt direkt aufzurufen. Zum Beispiel den Theaterplatz. Außer dem Bild kann man die Lage auf einem kleinen Stadtplan erkennen und von dort aus auch weitere Plätze direkt anklicken. Voraussetzung zum Anschauen der Panoramen ist das Programm "Quicktime". Auf der Startseite des Rundgangs gibt es einen Link zum Download von Quicktime, falls es noch nicht installiert sein sollte.

Die Internetseiten der Stadt Weimar informieren auch darüber, dass (vermutlich extra für uns!) ein Weinfest "Auf einen Schoppen bei Goethe" veranstaltet wird. Oder sollte doch Goethes Geburtstag der Grund für das Fest sein?

Keine Kommentare: