Donnerstag, 31. Januar 2019

Essen. Rückblick Januar.

Winterküche ist angesagt, und in diesem Jahr war auch Winter im Januar.
Das Rezept werde ich noch posten, es sind verheiratete Kartoffeln aus Italien Vegetarisch, dünne Kartoffelscheiben werden mit einigen Spritzern Olivenöl und Parmesan geschichtet. Wir hatten dazu fränkische Bratwürste. #iveg
Mindestens ein Mal im Jahr gibt es Königsberger Klopse aus Kalbfleisch mit Kapern in der Sauce. Und Vorrat für den Tiefkühler gibt es auch, für schnelle Küche irgendwann.
In diesem Monat habe ich drei Rezepte veröffentlicht, hier in der Collage vereint:
Polentaschnitten
Karamellisierte Ofenzwiebeln, beide zusammen auf dem unteren Bild zu sehen.
Conchiglioni mit Kürbis und Spinat
Gebacken haben wir auch, bei mir war es Schwäbischer Hefezopf, auch hier kam das meiste in den TK-Vorrat für künftige Sonntags-Frühstücke.
Am Backtag ist der Ofen eh schon in Betrieb, da gibt es dann meist Pizza oder Flammkuchen. Hier weiße Pizza mit Schinken, Salami, Zwiebeln und Ofenkürbis.
Immer wieder köstlich im Winter, das Kartoffelgulasch aus Österreich Vegetarisch. Man steht zwar eine Weile am Herd bis die Zwiebeln gut gebräunt, aber (natürlich) nicht verbrannt sind, aber der Aufwand lohnt sich allemal. #öveg