Sonntag, 26. November 2017

Rezept. Herbstlicher Salat mit Ziegenfrischkäse im Speckmantel.

Dies ist der Nachbau eines Gerichts, das wir hier im Lokal gegessen haben und das uns sehr gut geschmeckt hat.
Wir machten einen herbstlichen Salat aus Lollo Rosso, gehackten Walnüssen, Frühlingszwiebeln und Granatapfelkernen. Darüber geträufelt unsere Salatsoße, die nur wenig sauer, dafür aber durch Meerrettich und Senf leicht scharf/würzig ist.
In Dörrfleisch (durchwachsener Speck) eingewickelter fester Ziegenfrischkäse von einem Hof im hiesigen Umland wird vorsichtig in der Pfanne gebraten. Darin liegt die Herausforderung. Der Ziegenfrischkäse sollte relativ fest sein, maximal wäre Crottin de Chavignol. Der hiesige ist meist nicht ganz so weit, und bei unserem Einkauf war nur noch sehr viel jüngerer vorhanden. So konnten wir den Käse nicht sehr lange braten, sonst wäre er völlig verlaufen. Geschmeckt hat es sehr gut.