Freitag, 14. Juli 2017

#12von12. Juli 2017

Wie schon im Juni waren wir an diesem Zwölften unterwegs, diesmal auf der Reise von Schottland zum englischen Hafen Hull zur Fähre nach Rotterdam.
Gepäckverladung, die kleinen Koffer kommen mit auf die Fähre.
In der Früh hängt noch Nebel über den Hügeln.
Schottische Dächer haben immer noch viele einzelne Schornsteine, obwohl die traditionellen Heizungen längst abgeschafft sind.
Schöne Gärten.
Ruine von Melrose Abbey.

An der Grenze England-Schottland spielt dieser Piper.
Busmenü, Bockwurst oder Leberknödelsuppe.
Tagesziel erreicht.
Die Bucht von Hull.
Weitere #12von12 vom Juli findet ihr bei Draußen nur Kännchen. Wie #12von12 funktioniert, lest ihr hier.

Keine Kommentare: