Mittwoch, 17. Mai 2017

Auswärts. Heidelberg.

Im letzten #12von12 gab es ja schon eine Reihe von Aufnahmen aus Heidelberg zu sehen, hier nun die restlichen Fotos.
Alte Brücke
Direkt an der Alten Brücke sieht man an den Hochwassermarken, wie hoch hier das Wasser schon stand.
Hochwassermarken an der Alten Brücke
Die Heiliggeistkirche ist die größte Kirche der Stadt und prägt das Bild der Altstadt.
Heiliggeistkirche Chor Heiliggeistkirche
Die Universitätsbibliothek ist in einem Jugendstilgebäude untergebracht, das Eingangsportal flankiert von Statuen des Prometheus (links) und der Weisheit, lateinisch Sapientia (rechts), zu deren Füßen ein sehr wissbegieriger junger Mann kauert.
Uni-Bibliothek
Auch im Innern und selbst bei den Lampen Jugendstil.
Uni-Bibliothek
Hier ist dann auch das bereits gezeigte Blatt aus dem Codex Manesse zu sehen.

Sehr viel profaner ging es im Studentenkarzer zu.
Studentenkarzer
Graffiti um 1900.
Studentenkarzer
Zum Abschluss des Altstadtrundgangs besuchten wir auch das Schloss,
Heidelberg Schloss
wobei natürlich der Blick auf das große Fass (Inhalt ca. 220.000 Liter) nicht fehlen durfte.
Heidelberg Schloss Großes Fass

Keine Kommentare: