Mittwoch, 30. November 2016

Auswärts. Mal wieder Stuttgart.

Für Weihnachts- und Adventsverweigerer wie uns ist es immer ein wenig blöd, wenn man aus Termingründen einen Ort mit Weihnachtsmarkt besuchen muss. So war es jetzt mit Stuttgart, das den größten Weihnachtsmarkt Deutschlands veranstaltet, einen sehr schönen übrigens, wie ich finde. Nur die Kulissen sind nicht so schön, wie zum Beispiel in Nürnberg. Wir drückten uns so am Rand vorbei, warfen auch einen Blick auf die Eisbahn auf dem Schlossplatz, und konnten wieder feststellen, dass in Stuttgart trotz reichlicher Anzahl von Glühweinbuden sehr schönes adventliches Kunsthandwerk angeboten wird.
Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt
Eisbahn
Eine Neuigkeit konnten wir - neben einer Vielzahl neuer Gebäude und neuer Geschäfte - auch noch mitnehmen, ein Maultaschenkiosk.
Maultaschenkiosk
Probieren durften wir auch, und wir waren durchaus angetan.
Maultaschenpröble

Keine Kommentare: