Samstag, 9. Juli 2016

Auswärts. Reisfelder.

Die Reise durch die Lombardei neigt sich nun langsam dem Ende zu. Dies ist der vorletzte Post, diesmal geht es in die Natur.
Die Lomellina ist ein Gebiet in der Poebene nordwestlich von Pavia. Dort wird Reis angebaut, und Reisfelder haben ein ganz spezielles Grün, so auch hier in der Lombardei.
Reisfelder
Reisfelder
Reisfelder
Kranich

Quelle: wikipedia

Weitere Posts über die Lombardeireise:
Römische Reste und der Alte Dom in Brescia
Stadtansichten von Brescia
Floating Piers im Iseosee
Stadtansichten von Bergamo
Kirchen von Bergamo
Stadtansichten von Cremona
Stadtansichten von Piacenza
Wasserburg
Mailänder Dom
Mailänder Scala
Galleria Vittorio Emanuele
Stadtansichten von Pavia
Stadtansichten von Vigevano

Karte Vigevano

Keine Kommentare: