Dienstag, 5. Juli 2016

Auswärts. Der Mailänder Dom.

Weiter geht es mit der Reise durch die Lombardei. Am Ende jedes Beitrags findet sich eine Karte, auf der der jeweilige Ort grün markiert ist, und eine Liste mit den Links zu allen anderen Posts über diese Reise.
Domplatz
Da steht er nun, an einem wunderschönen Platz, der Mailänder Dom. Begonnen wurde der Bau im 14. Jahrhundert, und erst 1965 beendet. Ein fünfschiffiger Bau im Stil der Hochgotik, die Fassade wurde schließlich, nachdem viele andere Plänen gemacht und wieder verworfen wurden, ebenfalls überwiegend gotisch ausgeführt.
Domplatz
Das Hauptschiff mit prächtiger Ausstattung, doppelt so breit wie die Seitenschiffe.
Dom Hauptschiff
Dom Seitenschiff
Der Boden aus Marmor wurde 1885 begonnen und Mitte des 20. Jahrhunderts fertiggestellt.
Dom Fußboden
Dom Fußboden
Im Boden ist eine Linie aus Messing eingelassen. Durch ein kleines Loch im Gewölbe fällt das Licht der Sonne um Mittag auf diese Linie. Da sich der Sonnenhöchststand jahreszeitlich verändert, kann man auf der Linie die Tage markieren und hat so einen Kalender. Hier sieht man die Symbole der Tag- und Nachtgleiche bzw. Frühlings- und Herbstanfang am 22. September und 20. März.
Dom Meridian
Diese Plastik, bei der die Muskelpartien des Menschen so besonders herausgearbeitet sind, stellt den Hl. Bartholomäus dar, dem der Legende nach bei lebendigem Leib die Haut abgezogen wurde. (Ich kann dies weder ansehen noch darüber schreiben, ohne dass mich schaudert) Ohne Haut sieht man die darunter liegenden Muskeln im Detail.
Dom St. Bartolomeo
Von der Seite erkennt man, dass die abgezogene Haut in der Darstellung wie ein Mantel über dem Rücken hängt, einschließlich des Gesichts. (*schauder*)
Dom St. Bartolomeo
Dieses Detail der Eingangstüren aus Bronze zeigt die den Würzburg-Kennern so vertraute Szene von Mariä Verkündigung, nur ganz anders ausgeführt.
Dom Eingangstüre

Quelle: wikipedia

Weitere Posts über die Lombardeireise:
Römische Reste und der Alte Dom in Brescia
Stadtansichten von Brescia
Floating Piers im Iseosee
Stadtansichten von Bergamo
Kirchen von Bergamo
Stadtansichten von Cremona
Stadtansichten von Piacenza
Wasserburg
Mailänder Scala
Galleria Vittorio Emanuele
Stadtansichten von Pavia
Reisfelder
Stadtansichten von Vigevano

Karte Mailand

Keine Kommentare: