Dienstag, 17. Mai 2016

Auswärts. Troyes.

Wir wollten zur Loire, Schlösser kucken. Aber es ist ganz schön weit von Deutschland bis an die Loire. Also wird ein Zwischenstop in Troyes in der südlichen Champagne eingelegt.
Troyes ist eine sehr alte Stadt, bevor die Römer kamen, siedelten hier schon Kelten. Heute sehen wir Reste der mittelalterlichen Altstadt mit Fachwerkhäusern, die meisten sehr schön restauriert.
Leider war uns der Wettergott nicht hold, als wir in Troyes eintrafen, fing es an zu regnen. Daher gibt es zu Troyes nur Schwarz-Weiß-Fotos. Es wird noch mehr Fotos schwarz-weiß von dieser Reise geben, leider.
Fachwerkhäuser 4
Fachwerkhäuser 1
Fachwerkhäuser 2
Fachwerkhäuser 3

Links zu weiteren Posts dieser Reise zur Loire:
Die Kirche St. Madeleine in Troyes
Die Kathedrale von Troyes
Die Kathedrale von Orléans
Schloss Chambord
Schloss Amboise
Schloss Chenonceau
Teppichzyklus Apokalypse
Glasmalereien in Angers
Die Gärten von Villandry
Schloss Azay-le-Rideau
Abtei Fontevraud
Ussé und Chinon

Keine Kommentare: