Donnerstag, 28. April 2016

Auswärts. Quedlinburg.

Wenn man es schon bis Halberstadt geschafft hat, muss man auch Quedlinburg besichtigen, DIE Stadt der Ottonen, der Könige/Kaiser im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation ab 919 bis 1024. In zwei Stunden wurde uns die Stadt durch eine sehr engagierte Stadtführerin nahe gebracht, von den Ottonen sahen wir jedoch nichts, da wir den Burgberg nicht besteigen wollten.
Was wir jedoch gesehen haben: in der Stadt sind über 1000 denkmalgeschützte Fachwerkbauten erhalten, die überwiegend saniert sind. Die ganze Altstadt gehört zum Weltkulturerbe. Somit sind hier in diesem Blogpost auch überwiegend Fachwerkbauten zu sehen.
Der Marktplatz. Marktplatz
Fachwerk
Ich bitte, auf die Details zu achten, z.B. die "Räder-Tonnen".
Fachwerk Detail
Seitenansicht des Rathauses.
Rathaus

Keine Kommentare: