Mittwoch, 9. September 2015

Auswärts. An der Ostseeküste in Estland.

Wir ließen Riga und Lettland hinter uns und waren auf dem Weg nach Tallinn, der Hauptstadt des dritten Baltenstaates Estland. Dabei machten wir Halt an der Ostsee, im estländischen Badeort Pärnu. Der Übergang vom Strand ins Wasser ist dort sehr flach, und Niedrigwasser war auch noch. So konnte man gut mit den Füßen im Ostseewasser rumplatschen.
Ostseestrand

Dünen gibt es dort natürlich auch.
Dünen

Der Ort hat eine ganz nette Fußgängerzone.
Fußgängerzone

Und viele Holzhäuser dieser Art.
Holzhaus

Karte: der untere blaue Marker zeigt die Position von Pärnu auf der Karte.

Keine Kommentare: