Samstag, 21. Februar 2015

Fotos. Genussbloggertreffen im Februar.

Kaum hat man ein paar Rezepte und Fotos auf dem Blog veröffentlicht, und den einen oder anderen Plan mal wieder verschoben, denn die Bilder werden auf der Festplatte ja nicht schlecht, da waren schon wieder vier Wochen rum und unser Bloggertreffen stand an. Zwei fehlten, einer aus unserer Runde (die Grippe!) und Cheffe (war der Urlaub genehmigt???). Cheffe hat aber für Sonderbetreuung durch La Mamma gesorgt, die sich rührend um uns bemüht hat.
Wir hatten zwei Vorspeisen: Pizza bianca mit Pilzen und Salciccia

Vitello tonnato, Carpaccio, gegrilltes Gemüse, Frittata, Auberginenauflauf.

Nun kam Mammas Spezialvorspeise: apulische Foccacia mit lecker-scharfer Gemüsefüllung.

Der Hauptgang: Wildschweinragout auf Pilzravioli

und diverse Gemüse.

Ein Espresso zum Abschluss.

Die Stimmung war gut, wir hatten nette Gespräche, und hoffen, dass alle Grippegeschädigten bald wieder fit sind, und beim nächsten Treffen die ganze Runde anwesend sein kann.

1 Kommentar:

sammelhamster hat gesagt…

Mir hat vor allem gefallen, dass es so umkompliziert war (mal abgesehen von der Platzwahl ;-) ) und wir uns schnell auf etwas gemeinsames geeinigt hatten!
Freu mich auch auf's nächste Mal mit allen Kranken und Urlaubserholten :-)