Mittwoch, 4. Februar 2015

Foto. Risottobällchen mit Waldorfsalat.



Beides nach Rezepten aus "Einer für alles", dort aber nicht zusammen serviert.
Die Risottobällchen sind mit Parmesan paniert, schön würzig, meine hatten jedoch Probleme zusammenzuhalten.
Der Waldorfsalat ist große Klasse, vor allem die leichte Sauce aus Joghurt und Saurer Sahne gefällt mir sehr gut, es ist keine Mayonnaise dabei.

Kommentare:

sammelhamster hat gesagt…

Wenn da nicht immer diese allergenen Walnüsse wären, tät mir das auch schmecken:/

Kraut und Rüben hat gesagt…

Es schmeckt auch ohne Nüsse gut. Oder mit anderen, die du vertragen kannst.