Donnerstag, 1. Mai 2014

fotos. schiller & goethe. weimar.

diese beiden herren stehen vereint auf einem sockel vor dem nationaltheater in weimar, den lorbeerkranz in händen. an den autobahnen nach und von thüringen sieht man sie auf großen schildern als repräsentanten dieses bundeslands, dabei stammte schiller aus stuttgart (geboren in marbach, 25 km von stuttgart entfernt) und goethe aus der freien reichsstadt frankfurt am main. zudem hat der bildhauer geschummelt, denn goethe war mit 1,69 meter eher kleinwüchsig, schiller mit 1,90 meter ziemlich groß, zudem für die damalige zeit.

goethe&schiller

goethe kam 1775 nach weimar, 26 jahre alt. der zehn jahre jüngere schiller erst 1799.
goethes sehr repräsentatives haus am frauenplan in weimar.

goethehaus
nur etwa 10 minuten zu fuß benötigt man, um zu goethes gartenhaus im park an der ilm zu gelangen. goethes_gartenhaus
schillers haus in weimar. schillerhaus

Keine Kommentare: