Dienstag, 14. Februar 2012

Transfer nach Las Palmas

Schon wieder Ortswechsel. Wir fuhren mit dem Linienbus über alle Dörfer gut zwei Stunden direkt von Puerto Mogán nach Las Palmas. Von zwei Dörfer weiter (Playa del Cura) hätte es auch einen schnellen Bus gegeben, aber die direkte Verbindung war uns wichtig. Es war halt wieder eine Inselrundfahrt. Am Busbahnhof nahmen wir ein Taxi zum Hotel. Unser Hotel liegt direkt am berühmten Strand Las Canteras, laut Reiseführer hat hier in diesem Stadtteil und an diesem Strand der Tourismus in Gran Canaria (1960) begonnen.
Der Strand ist sehr gepflegt, alle paar Meter findet man eine Dusche und Umkleiden. Liegen und Sonnenschirme sind locker verteilt, so dass man auch mit Handtuch und Unterlage an den Strand kann. Platz zum Spielen ist auch. Oben eine breite Strandpromenade, alles sehr angenehm.


Und auch hier, in unserer dritten Unterkunft, ist kostenloses WLan im Hotel kein Thema. Das ist ein großer Fortschritt, der in den letzten zwei Jahren gemacht wurde, und für Touristen aus dem Ausland sehr angenehm.