Dienstag, 30. August 2011

Essen im Bad Hotel

Im vorigen Beitrag hatte ich den Ort Bad Teinach vorgestellt. Erstes Haus am Platze ist das Bad-Hotel. Wir waren früher sehr häufig dort, und die Küche war immer ausgezeichnet. In den letzten Jahren hat es sich meist nicht ergeben, dort zu essen, entweder waren wir schon anderweitig verabredet, oder die Zeit war nicht passend. Nun waren wir nach langer Pause wieder dort, und die Küche ist unverändert gut, oder eventuell noch besser. Die Küchencrew ist wohl seit Jahren unverändert und kann ihre Ideen auch umsetzen.
Ich Blödel (anders kann man es nicht sagen) habe natürlich erst dran gedacht, die Vorspeise zu fotografieren, als sie schon halb aufgegessen war. Deshalb gibt es nur Fotos von den Hauptgerichten.
Einmal "Forelle Müllerin" mit brauner Butter.
Forelle_Müllerin

Und "Rehschnitzel" mit Preiselbeeren (frisch, keine Marmelade)
Rehschnitzel

Zum Espresso gibt es selbst gemachtes Gebäck.

Espresso

Bad Hotel Bad Teinach
Otto-Neidhart-Allee 5
75385 Bad Teinach

Telefon: 0 70 53/29-0

Keine Kommentare: