Donnerstag, 23. Juli 2009

Mineralbad Berg

Über die Stuttgarter Mineralbäder habe ich bereits letzten Oktober berichtet. An heißen Sommertagen wirkt das Wasser besonders erfrischend. Zu Zeiten an denen man gerne draußen badet, ist für mich das Mineralbad Berg unschlagbar.

Berg_2

Dort ist der Charme der Fünfziger-Jahre allgegenwärtig, von den hölzernen Umkleidekabinen und den Holzpritschen angefangen. Bemerkenswert auch die Technik bei den Mineralwasserbrausen in den Duschen bei der Schwimmhalle. Es lohnt sich wirklich, dies mal anzusehen! Natürlich wurde inzwischen auch behutsam renoviert. Aber gerade für Nostalgiefans und für Leute, die gerne ihre Ruhe haben, ist dieses Bad ideal.

Berg_1

Keine Kommentare: